Herzlich willkommen in der Pfarre Gumpendorf

Gruppen

 
 

Frauenrunde

 
Adventkranzbinden
   
Erntekrone Adventmarkt
   
Suppensonntag Faschingsfest
Leitung:

       Eveline Perthold
           01/59 64 142
           0699 119 60 714          

Wer sind wir?

Wir sind eine Gemeinschaft von Frauen, die einander unterstützen, ihre Persönlichkeit zu entfalten; die sich gegenseitig
ermutigen, festgelegte Rollenbilder zu überwinden; die nach neuen Wegen suchen, um gleichberechtigt und partnerschaftlich
am Leben der Kirche mitzuwirken.      

Was machen wir?

Wir versuchen, als Einzelpersonen und Gruppe, mit unseren spezifischen Fähigkeiten unseren Beitrag zu einem qualitätvollen Pfarrleben zu leisten.
Highlights im Jahresablauf sind für uns:
    

Gestaltung von Messen und Andachten.
Familienfasttag: Im Jahr 2007 hat die Pfarre St. Ägyd-Gumpendorf dank der Motivation unserer Pfarrfamilie den höchsten Beitrag aller Pfarren der Diözese leisten können.
Suppensonntag: Von Frauen unserer Gruppe organisiert, die auch die Suppen kochen. Die Spenden der Besucher sind ein wesentlicher Beitrag zu dem alljährlich guten Ergebnis des Familienfasttages.
Darüber hinaus ist dieser Tag für viele ehemalige Pfarrmitglieder ein willkommener Anlass, alte Freunde wieder zu treffen
Adventkranzbinden: Seit vielen Jahren der organisations- und arbeitsmäßig intensivste Beitrag unserer Frauen. Immer wieder kommen Neue, meist Frauen, die das adventliche Symbol selbst produzieren wollen.
Adventmarkt: Fleißige Hände liefern Attraktives, das an den beiden "Markttagen" von den vielen Besuchern - auch wieder ein willkommener Anlaß für Wiedersehensfeiern und Familientreffen - gerne mitgenommen wird.

Von dem, was wir mit unseren Aktivitäten erwirtschaften und nicht sofort - siehe Familienfasttag - weiterleiten, unterstützen wir regelmäßig verschiedene karitative Organisationen (Ärzte ohne Grenzen, Aktion Leben, CS Hospiz, Mütter in Not, uvm.) oder wir helfen der Pfarre bei diversen Anschaffungen bzw. Ausgaben (z.B. Kosten der Restauration eines Altarbildes, Einrichtung der Küche nach der Umgestaltung des Pfarrsaals, Anschaffung von Partytischen).

In unseren periodischen Treffen - Frauenrunde, Kontaktrunde - versuchen wir immer wieder, durch Vorträge von geschulten Referenten zu verschiedenen Themen, Interessierte auch ausserhalb unserer Runde anzusprechen.

Wann und wohin kann ich kommen, wenn ich mitmachen will?

       Die Frauenrunde findet jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr statt (Themen im Schaukasten).
        
Jeden Donnerstag gestalten wir die Hl. Messe um 8:00 Uhr danach Kontaktrunde mit Kinderbetreuung von 9:00 - 12:00 Uhr.
         Jeden Mittwoch von 9:00 - 10:00 Uhr Damengymnastik im Pfarrsaal.

          Diese Termine entfallen an Feiertagen und während der Schulferien.

         Adresse:     Pfarrheim,  rechts neben der Kirche
                           Brückengasse 7, 1060 Wien, 1. Stock, Mütterzimmer

                          

Weitere Infos unter:

       Katholischer Frauenbewegung Österreichs:   http://www.kfb.at/

Fragen zum Thema Frauenrunde an

 
Startseite | Infos | Sakramente | Historisches | Gottesdienste | Seelsorger | Kanzlei | Pfarrgemeinderat | Ausschüsse | Gruppen |

 Links | Kalender | Kontakt | Impressum | Fotos