Herzlich willkommen in der Pfarre Gumpendorf

News 2011

  Adventmarkt                                  12.11.2011

Wir laden Sie zu unserem Adventmarkt am 26.11.2011 15:00-19:30 und
27.11.2011 08:30-12:30 ein.
Bei uns gibt es zur weihnachtlichen Stimmung Kunsthandwerk – Basteleien – Gestecke - Bäckerei – Punsch u.v.m.
Das Pfarrkaffee gestaltet unsere Jungschar.
Auf Ihr kommen freut sich Ihr Pfarrer und sein Team!
  ------------------------------------------------------------
  Brief von Provinzial P. Santi Rizieri sss  12.11.2011

Lieber P. Alber Othmar
Lieber P. Costabiei Klaus,

Liebe Eucharistiner-Mitbrüder in Wien

Liebe Christen der Pfarre St. Ägyd in Gumpendorf

Mir ist es leider nicht möglich, persönlich bei Euch zu sein. Mit diesem Schreiben, das ich Euch durch  P. Ferdinand Pratzner, meinen Delegierten überbringe, möchte ich meine Nähe bekunden.

Vor allem drücke ich P. Othmar Alber meinen ganz herzlichen Dank aus in Anerkennung aller  Jahre (36!), in denen er sich mit großem Einsatz und pastoralem Sinn für das Wohl der Pfarrgemeinde eingesetzt hat.

Lieber P. Othmar! Ich kann heute gut Deine Gefühle nachempfinden. Vor vier Jahren habe ich beim Abschied von der Pfarre St. Augustin in Prato die gleiche Erfahrung gemacht  Doch im Schmerz der Trennung ist es schön zu erfahren, wie sehr du die christliche Gemeinde geliebt und wie sehr diese dich gemocht hat. Gegenseitig habt ihr euch gestützt und miteinander seid ihr gewachsen im tatkräftigen Glauben. In dieser Zeit ist die Pfarrgemeinde gewachsen im Geiste des zweiten Vatikanischen Konzils, hat die einsatzfreudige Mitarbeiter vieler Laien erlebt und ist gewachsen im Dialog mit der Ortskirche mit ihren verschiedenen kirchlichen und ökumenischen Institutionen. Ich danke dir auch im Namen unserer Kongregation (der Eucharistiner), zumal du deinem Nachfolger eine schöne, lebendige, zukunftsorientierte und evangelisierende Pfarre übergibst. Der Herr wird deine Stärke und dein Trost sein.

Auch an dich, lieber P. Klaus, möchte ich ein paar Worte richten. Dein Dienst folgt den Spuren von P. Othmar; mit dem du in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet hast, so dass du als der geeignete Mann erscheinst, die bisherige pastorale Arbeit fortzusetzen. In diesem Moment sind eigentlich weitere Worte überflüssig, weil ich denke, dass du während der geistlichen Einkehrtage im Lichte des Wortes Gottes Prioritäten gesetzt hast. Ich sage dir nur: liebe die christliche Gemeinde von St. Ägyd und nimm sie an als deine geistliche Familie, die dir der Herr Jesus geschenkt hat. Die konkreten Personen mit ihrem Glaubensweg, ihren Grenzen, Qualitäten und Hoffnungen sind die Schwestern und Brüder, die der Herr dir anvertraut.

Ich will dir nur in Erinnerung rufen, was unsere Lebensregel bezüglich der Pfarreien sagt, die uns Eucharistinern anvertraut sind:

„Unsere Pfarreien wollen wir zu echten Gemeinschaften machen, die von der Eucharistie, als Lebensquelle und Lebensmitte geprägt werden: Sie seien: Orte des verkündigten und gelebten Evangeliums; Orte des Gebetes, der eucharistischen Anbetung und festlicher Veranstaltungen; Orte des Teilens und der Gemeinschaft; Orte der Freiheit und der Förderung des Menschen. Untereinander einig, arbeiten die Ordensleute, die in der Pfarrseelsorge eingesetzt sind, besonders mit den  einsatzbereiten Laien zusammen. Unter dem Wirken des Heiligen Geistes, der das Leben der Kirche fortdauernd erneuert, entstehen, wachsen und engagieren sich in Gruppen und Gemeinschaften. Wir tun mit an ihrem Entstehen und an ihrer Entfaltung. (LR 41).

Ich wende mich auch an euch, liebe Gläubige der Pfarre St. Ägyd. ich danke euch aufrichtig für die Worte der Wertschätzung betreffend P. Othmar und seine Mitbrüder, die ich bei meinen Besuchen in Wien vernehmen konnte. Es waren Worte des Vertrauens und des beispielhaften Glaubens. Ich bin sicher, dass ihr nun P. Klaus herzlich als euren neuen Pfarrer aufnehmen werdet. Betet für ihn. Betet, dass er  unter euch ein Zeichen der Liebe und der Einheit in Christus sei. Betet, dass die Sakramente des Lebens, die er  berufen ist, euch zu spenden, zugleich sein Leben und sein Herz umwanden in Christus. Seid ihm nahe auch in der Mitarbeit, in der Freundschaft und mit gutem Rat. Ich bitte euch, eure bisherige Mitarbeit mit P. Klaus fortzusetzen. Miteinander könnt ihr aus dieser Pfarrei eine Schule der Gemeinschaft machen.

Erlaubt mir noch ein Dankeschön den übrigen Euharistinern zu sagen für alle ihre guten Dienste in der Pfarre.  Vergelt’s Gott!

Schließlich möchte ich einen ergebenen Gruß richten an den Erzbischof von Wien, Seine Eminenz den Herrn Kardinal  Christof  Schönborn, den Herrn Bischofsvikar P. Dr. Michael Zacherl mit herzlichem Dank für die Verabschiedung von P. Othmar Alber und die Einführung seines Nachfolgers P. Klaus Costabiei, sowie an die ganze Priesterschaft der Erzdiözese Wien mit dem aufrichtigen Dank für die freundliche Aufnahme der Eucharistiner. in ihrer Ortskirche.

Möge die heilige Eucharistie, - gefeiert, gebetet und gelebt - die uns alle zuinnerst verbindet, unseren priesterlichen Dienst und unser ganzes christliches Leben prägen.

     p. Santi Rizieri sss

                                                                                   Provinzial

 

Prato, am 7. September 2011

Original zum Downloaden

------------------------------------------------------------
Flohmarkt                                          09.10.2011

Am 15. Oktober 2011 laden wir Sie von
10:00-17:00 Uhr zum Flohmarkt auf den Kurt Pint Platz ein (bei Regen in unserem Pfarrsaal). Neben vielen Schnäppchen gibt es auch ausreichend  Verpflegung für die sich ein Kommen lohnt.
Ihr Pfarrer und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.
-----------------------------------------------------------
Liebe Pfarrgemeinde!                         09.10.2011

Obwohl wir nach wie vor nicht genau wissen, wann unser Altpfarrer P. Othmar Alber seitens seines Ordens endgültig aus Gumpendorf abberufen wird, wollen wir doch schon Vorbereitungen für eine Verabschiedung treffen, die seinem 36-jährigen Wirken in unserer Pfarre entspricht. Als Abschiedsgeschenk der Pfarre denken wir an ein Buch, in dem wir unsere gemeinsamen Erinnerungen mit P. Othmar festhalten: an Taufen, Erstkommunion, Hochzeiten, Reisen......

Wenn Sie sich an diesem Buch beteiligen möchten, verwenden Sie bitte ein A4-Blatt, bei dem Sie vom linken Rand unbedingt 6 cm freilassen, damit ihr Text beim Binden nicht verschwindet. Schreiben Sie für P. Othmar, was sein Wirken in unserer Pfarre für Sie persönlich bedeutet hat, was Sie mit seiner Tätigkeit bei uns verbindet und kopieren Sie nach Möglichkeit ein oder zwei Fotos ein. Sollten Sie dabei Schwierigkeiten haben, legen Sie die Fotos einfach bei (mit Namen und Telefonnummer versehen); wir werden uns dann um die entsprechende Verarbeitung kümmern.

Bitte geben Sie das von Ihnen gestaltete Blatt bis 10. Dezember 2011 in der Pfarrkanzlei bei
Hr. Nowak oder an einem Sonntag nach der 10:30 Uhr Messe bei mir oder einem anderen PGR in einem Kuvert oder Umschlag ab.

Es wäre schön, wenn viele unserer Pfarrmitglieder sich an diesem Geschenk beteiligen würden. Informieren Sie daher bitte auch andere Gumpendorfer von dieser Aktion.

Hoffen wir, dass dieses Projekt ein dickes Buch ergibt, das P. Othmars segensreiche Tätigkeit widerspiegelt. Machen wir uns an die Arbeit!

Danke im Voraus!

Friederike Eckert-Zahradnicek

  ------------------------------------------------------------
  Weinreise                                        26.09.2011

Wir laden Sie zu unserer Weinreise am
30. September 2011, ab 18:00 Uhr in unseren Pfarrsaal ein. Es warten auf Sie regionale Schmankerl und erlesene Weine aus Österreich.
Auf Ihr kommen freut sich Ihr Pfarrer und sein Team.
  ------------------------------------------------------------
  Einladung                                        03.09.2011

Am 11. September laden wir Sie zum feierlichen Hochamt  anlässlich der Einführung von Pater Klaus Costabiei SSS als Moderator der Pfarre Gumpendorf St. Ägyd in unsere Kirche ein. Die Messe wird von BV P. Dr. Michael Zacherl SJ geleitet. Anschließend laden wir sie zum Sektempfang in unseren Pfarrgarten ein.
  -----------------------------------------------------------
  Ägydi Kirtag                                     03.09.2011

Am 10. und 11 September 2011 findet unser Kirtag statt. Am Samstag den 10. gibt es am Kurt Pint Platz einen Kirtags-Heurigen mit Musik. Am Sonntag den 11. findet der Kirtag im Pfarrgarten statt.
Ab 14:00 Uhr gibt es Unterhaltungsmusik und ab 14:30 Uhr gestaltet unsere Jungschar das Kinderprogramm.
Auf Ihr kommen freut sich unser Pfarrer und sein Team.
  ------------------------------------------------------------
  Benefizabend                                   22.04.2011

Am 29. April 2011 findet ein Benefizabend für Japan in unserer Kirche statt. Es lesen der Schriftsteller Thomas Glavinic und Steffen Hofmann, Kapitän des SK Rapid. Für die Musik zeichnet u.a. Robert Wolf, Solo-Flötist der Wr. Symphoniker, verantwortlich. Gespielt werden J.S. Bach, Händel und viele mehr.

Wir freuen uns auf ihren Besuch
  ------------------------------------------------------------
  Karaoke Party                                 16.02.2011


Am 18. Februar 2011 um 17:00 Uhr findet in den JS-Räumen eine Karaoke Party statt.
Bis 19:00 Uhr feiern wir alle zusammen mit den Volksschülern. Danach feiern die Großen weiter!
Mehr Infos findest Du hier.
  ------------------------------------------------------------
  Neue Fotos                                    09.02.2011

Auf unserer Fotoseite gibt es neue Aktuelle Fotos der letzten Veranstaltungen. Also gleich reinschauen unter Fotos.
  -----------------------------------------------------------
  200. Geburtstag                             17.01.2011


Wir laden Sie zum Stifterfest am Sonntag, den 30. Jänner 2011 ein. Um 10:30 Uhr feierliches Hochamt in der Kirche, anschließend Agape im Pfarrsaal.
  -----------------------------------------------------------
  Js-Filmfestival 2011                        10.01.2011


Das Js-Filmfestival 2011 startet am Samstag den 22. Jänner 2011 (gleichzeitig zum Pfarrball). Also Ihr Kind sofort anmelden und Sie brauchen sich um keinen Babysitter mehr kümmern. Nähere Infos finden sie hier
  ---------------------------------------------------------
  Ägydi - Ball                                   19.12.2010


Am 22 Jänner 2011 laden wir Sie zum alljährlichen Ägydi - Ball ein. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um
20:00 Uhr. Tischreservierungen
in unserer Pfarrkanzlei.
  ------------------------------------------------------------
  Vortrag                                         19.12.2010

Am Donnerstag den 20. Jänner 2011 laden wir Sie zum Vortrag "Der Islam, eine Religion ohne Klerus" ein Beginn ist 19:45 Uhr. Nähere Informationen finden Sie hier.
   

 

 
Startseite | Infos | Sakramente | Historisches | Gottesdienste | Seelsorger | Kanzlei | Pfarrgemeinderat | Ausschüsse | Gruppen |

Links | Kalender | Kontakt | Impressum | Fotos
Kalender | Kontakt | Impressum | Fotos